Der Sommer ist gerettet!

IMAG0106Düster waren die Ahnungen, die uns den Winter über begleiteten. „Vielen Dank für alles“, war lange Zeit am Eiscafe Venezia zu lesen. Wollte uns Inhaber Gabriele Deon tatsächlich verlassen? Sollte das gute Eis aus unserer Gemeinde verschwinden?

altonews.de sprach mit Gabriele. Und tatsächlich, die Wohnung war gekündigt, das Eiscafe so gut wie verkauft, eine neue Eisdiele in Altötting gefunden. Düstere Zeiten drohten uns mitten im Sommer.

IMAG0102Doch irgendwo tief im Inneren ist „unser“ Gabriele doch ein echter Altomünsterer. Nach reiflicher Überlegung bleiben er und seine Famile unserer Gemeinde erhalten. Und nicht nur das. Unser Eisexperte bleibt nicht nur bei uns, er möchte auch wachsen. Hinter den Kulissen wird fleißig daran gearbeitet. Die Ideen hören sich klasse an, wir waren begeistert. Wir haben aber vesprochen, noch keine Details zu berichten.

Wer es gar nicht aushält, sollte am besten selber im Venezia vorbeischauen. Denn Gabriele hat seit letzten Freitag wieder geöffnet. Die Karte seines Winterangebots haben wir fotografiert. In den zehn Minuten unseres Besuches heute, war eine Sache der große Renner: Eis!

Was bleibt als Fazit unseres Spontanbesuches zu sagen? Eigentlich nur eines: Sorry, Altötting.

Bildquelle: (c) altonews.de

 

One comment on “Der Sommer ist gerettet!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.