Kandidaten-Duell: Interviews am Sonntag

Liebe Leser,

am Sonntag, so sieht es unsere aktuelle Planung vor, werden wir die Interviews mit den Bürgermeisterkandidaten für Altomünster veröffentlichen. Die wesentlichen Leitfragen haben wir bereits in einem früheren Artikel vorgestellt.

altonews.de führte die beiden Interviews am vergangenen Wochenende durch. Wir trafen auf zwei sympathische und gut vorbereitete Kandidaten, die beide Willens und in der Lage sind, die Nachfolge von Konrad Wagner anzutreten.

Beide kennen sich aus dem Gemeinderat, beide haben einen ausgezeichneten Blick auf die aktuellen und zukünftigen Herausforderungen in Altomünster und sehen im Wesentlichen dieselben Handlungsbedarfe.

Beide betonten in ihren Interviews, dass Politik in einer Gemeinde wie Altomünster immer Teamarbeit ist und der Erfolg von einer guten Zusammenarbeit im Gemeinderat abhängt. Anders als in manch anderer Gemeinde standen in Altomünster bisher sachliche Entscheidungen im Vordergrund. Fronten entlang der Parteigrenzen gab es nicht. Das wird auch in Zukunft so bleiben, davon sind wir nach den Interviews überzeugt.

Wie das „Duell“ am 16. März auch ausgehen mag, beide Kandidaten werden zum Wohle Altomünsters auch zukünftig ihre ganze Kraft einsetzen, egal in welcher Rolle.

Trotz vieler Gemeinsamkeiten gibt es natürlich auch Unterschiede. Diese sachlich und neutral in der Aufbereitung der Interviews herauszuarbeiten, ist sicherlich die schwierigste und verantwortungsvollste Aufgabe, vor der wir bisher bei altonews.de standen.

Bildquellen: (c) Tobi Grimm  / pixelio.de

,
2 comments on “Kandidaten-Duell: Interviews am Sonntag
  1. Ihre altonews-Initiative ist wirklich sehr gelungen: guter ausgewogener Lokaljournalismus von Bürgern für Bürger – und ein wirklich breites Spektrum, für jeden was dabei. Herzlichen Glückwunsch!
    Und auch mein Respekt an Sie, wieviel Arbeit Sie sich da machen! Weiter so!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.