Kennenlernen in Altomünster

Gastbeitrag von Dr. Ulrich H. Schneider, Kulturförderkreis Altomünster e.V.

CIMG4210_16.03.2014 15-16-06Wie inzwischen wohl bekannt, haben wir acht Flüchtlinge aus Nigeria als Gäste in unserer Gemeinde aufgenommen. Vielleicht sind Sie ihnen schon begegnet. Der ehrenamtliche „Helferkreis Plixenried“ (dort sind die Menschen untergekommen) möchte unsere Gäste nun am 14. April im Evangelischen Gemeindezentrum offiziell mit einem entsprechenden Rahmenprogramm vorstellen.

Beim kommenden Fastenmarkt am 13. April gibt es vor dem Rathaus vorab schon die Möglichkeit, beim Kuchen mit unseren neuen Gästen und ihren Helfern zu plaudern.

Das Thema Asylbewerber ist nicht überall ein leichtes Thema – im Gegenteil (wie man aus den Medien erfahren kann). Deshalb freue ich mich wirklich, dass bei uns ein so großer Kreis von ehrenamtlichen Helfern sich intensiv um diese Mitmenschen kümmert. Auch ein Stück (Altomünsterer) Kultur.

Der offizielle Link zur Einladung Infoabend_14.04.14 Copy.

Bildquelle: (c) altonews.de

,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.