Auf zum Planetenweg

Sonne im Innenhof des Deutschen MuseumsDie Osterferien haben begonnen und dauern ganze zwei Wochen an. Deswegen gibt es heute einen Ausflugstipp für unsere Kinder. Dafür muss jedoch eine gewisse Anreise in Kauf genommen werden und zwar bis zum Deutschen Museum in München.

Der Planetenweg ist ein Modell des Sonnensystems im richtigen Maßstab. Er führt aber nicht IN das Museum, sondern lediglich in den Innenhof des Museums und dann weiter bis zum Tierpark Hellabrunn. Die Kinder können dabei zu Fuß durch unser Sonnensystem laufen, ganze 4,6 km weit. Somit ist es ratsam dafür gutes Wetter auszusuchen.

Gestartet wird an der Sonne im Museumshof und nach etwa 5.900 Schritten (Erwachsenenschritte) wird der Zwergplanet Pluto am Tierpark erreicht. Ein Schritt auf dem Planetenweg entspricht im Weltall mehr als 1 Mio. km. Der Planetenweg wurde errichtet als Pluto noch zu den Planeten zählte. Mittlerweile wurde er zum Zwergplaneten degradiert.

Altomünster Planetenweg 5Auf dem Weg können die Kinder einen Forscherbogen ausfüllen. Die Vorlage dafür findet sich auf der Seite des Deutschen Museums, hier gehts direkt zum Forscherbogen „Ausflug ins All“. Das Ausfüllen des Bogens wird für Kinder ab 8 Jahren empfohlen. Mitlaufen können natürlich Kinder jeder Altersklasse.

Der Weg führt an der Isar entlang. Ein Abstecher zum „Steine hüpfenlassen“ ist dabei auch noch möglich.

Altomünster Planetenweg 2

Bildquellen: (c) altonews.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.