In Altomünster rollt der Ball weiter

Hans Dorfner Fußballschule 1Fleißige Leser von altonews.de werden es vielleicht schon entdeckt haben: Wenn der letzte Ball in Brasilien gespielt wurde, ist für uns in Altomünster noch lange nicht Schluß !

Eric Fuhrmann vom TSV Altomünster hat sich zum zweiten Mal in Folge ins Zeug gelegt und organisiert zusammen mit der Hans Dorfner Fußballschule das diesjährige Fußballsommerlager in Altomünster.

Die Fußballschule findet vom 31. Juli bis 2. August statt. Die Kosten betragen 129 Euro. Geschwisterkinder zahlen 109 Euro.

Viel Geld, aber dafür wird auch eine ganze Menge geboten:

  • Qualifizierte Betreuung in der Zeit von 10.00 bis 16.00 Uhr
  • Hans Dorfner-Set mit Trikot, Hose und Stutzen
  • Fußball
  • Hans Dorfner Fußballschule 2Zweimal täglich Training zur Schulung technischer und taktischer Fähigkeiten
  • Schulung der Torhüter im Sondertraining (1/2 Stunde täglich)
  • täglich warmes Mittagessen
  • Powertorschuss
  • Abwechslungsreiches Mittagsprogramm (Fußballvideos, Quiz, Fußball-Bingo, etc.)
  • Trinkflasche und kostenlose Fitnessgetränke während der Trainingseinheiten
  • Abnahme des Technik-Abzeichens
  • Aktion Fair-Play-Trikot
  • Mini-WM-Turnier
  • Urkunde mit Erinnerungsfoto, verschiedene Preise

Teilnehmen können Kinder im Alter von 6 bis 12 Jahren. Anmelden kann man sich unter der offiziellen Hans Dorfner Homepage.

Die Anmeldung sollte bis ca. zwei Wochen vor Beginn des Fußballlagers erfolgen, in Ausnahmefällen ist eine spätere Anmeldung bei verfügbaren Plätzen noch möglich.

Übrigens: der Ausrichter mit den meisten Kursteilnehmern erhält 20 Eintrittskarten für ein Heimspiel des FC Bayern.

Für weitere Fragen steht auch Eric Fuhrmann gerne telefonisch unter 01708140730 oder per e-mail zur Verfügung.

Also. Auf geht’s Buam und Madln. Die überübernächste WM ist Eure !

Bildquelle Titel: (c) Dieter Schütz / pixelio.de
Quelle Flyer: (c) Hans Dorfer Fußballschule

,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.