Ferienausflug Wildpark Poing

DSC00981_06.09.2014 14-02-09Das letzte Ferienwochenende steht vor der Tür. Das Wetter soll nicht mehr ganz so schön werden, von einem letzten Ferienausflug sollte man sich dennoch nicht abhalten lassen.

Wenn es ein wenig ruhiger sein und der Weg in die Natur führen soll, bietet sich der Wildpark in Poing ein. Eine knappe Autostunde von Altomünster entfernt bietet der Wildpark vielen einheimischen Tieren ein zu hause. Rehe, Wölfe, Störche, Gänse, Nutria und viele Arten mehr, erwarten den Besucher.

DSC01099_06.09.2014 14-37-38Highlight für die kleinen Besucher ist sicherlich die Möglichkeit, viele dieser Tiere zu füttern. Ein ganz besonderes Vergnügen dabei ist die Fütterung der freilaufenden Rehe, die so nah herankommen, dass man sie streicheln kann.

Für hungrige Besucher bietet der Wildpark einen kleinen Imbissstand. Auswahl und Preise sind klein, aber ausreichend.

Und während die Erwachsenen es sich auf den Bänken bequem machen, können die Kinder auf dem riesigen Spielplatz weitertoben.

DSC01012_06.09.2014 14-12-42Einlass in den Wildpark ist in den Sommermonaten von 9 Uhr bis 17 Uhr. Am Ausgang des Parks befindet sich eine Drehtür. Der Park kann jederzeit verlassen werden bis es dunkel wird.

Die Eintrittspreise liegen bei den Erwachsenen bei 7,50 €, Kinder zahlen 4,50 €.

Ein netter Ausflug, den die großen und kleinen Besucher aus Altomünster sicherlich genießen werden.

Bildquelle: (c) altonews.de

,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.