Gasthof in Unterzeitlbach lebt wieder auf

Im alten Gasthof Felber in Unterzeitlbach haben wir schon einige gesehen. Nachdem die Felbers selber aufgehört hatten, gab es diverse Pächter, Safari und Gasthof Zeitlbach. 1,5 Jahre ist es nun her, seit der letzte Pächter das Handtuch geworfen hat. Wir hatten es ja nicht mehr für möglich gehalten, dass sich daran in absehbarer Zeit etwas ändert. Doch es geschehen noch Zeichen und Wunder.

Eine sympathische Familie, die Hugls (auch bekannt vom Unterdinkelhof aus Niederdorf bei Hilgertshausen-Tandern), hat sich daran gemacht aus dem ehemaligen Gasthof Zeitlbach etwas ganz Besonderes zu machen.

Den KastanienHof!

Kastanienhof Logo

Kastanienhof WillkommenEinen Familienbetrieb mit bayerischer Küche und kleiner Karte, dafür mit oft wechselnden Tagesgerichten.

Mit einem tollen Biergarten und einem riesigen Spielplatz (hier dürfen wir uns überraschen lassen) mit viel Platz für die Kleinen. Der Spielplatz entsteht hinter dem Gebäude. Der angrenzende Biergarten reicht von den Kastanien bis zum Spielplatz, damit die Eltern ihre Kinder beim Spielen auch im Blick behalten können.

Im Kastanienhof werden regelmäßig Weißwurst-Frühstücke, Kesselfleisch-Essen und auch ein Hendl-Tag (nach altem Felber-Rezept) geboten. Auch eigene Produkte vom Unterdinkelhof u.a. für die Brotzeitplatte kommen dabei zum Einsatz.

Die Eröffnung des Kastanienhofs ist für Mitte Januar geplant. Er wird sieben Tage die Woche geöffnet sein, täglich von 11:00 Uhr bis ca. 23:00 Uhr (im Bedarf auch open end).

Ab März/April wird der Kastanienhof um fünf kleine Fremdenzimmer ergänzt.

Wir freuen uns auf die Bereicherung unseres Dorfes und wünschen der Familie Hugl alles erdenklich Gute und ein tolles Händchen, um ihren Gasthof zu etwas ganz besonderem zu machen, auch über die Dorfgrenzen hinaus!

Bildquelle: KastanienHof, Familie Hugl

Ähnliche Beiträge:

2 comments on “Gasthof in Unterzeitlbach lebt wieder auf
  1. Liebe Familie Hugl,
    haben aus Ihrer Website entnommen, dass der Gasthausbetrieb wieder geöffnet ist.
    Wann gibt es denn die Brathendl?
    An bestimmten Tagen oder täglich?
    Mit Bitte um kurze Info – Vielen Dank!

    Fam. Mayer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.