Die ersten drei Stimmen

Auch dieses Jahr nimmt der Helferkreis Asyl Altomünster an der Aktion „1.000 Euro für 1.000 Vereine“ von der Ing-DiBa teil. Letztes Jahr konnte der Helferkreis in der Kategorie „Vereinsgröße 1 bis 25 Mitglieder“ tatsächlich die 1.000 Euro mitnehmen.

Dieses Jahr ist der Verein deutlich größer geworden und startet in der Kategorie „Vereinsgröße 26 bis 75 Mitglieder“.

Um wieder eine gute Platzierung und damit die 1.000 Euro zu erhalten können Sie für den Helferkreis abstimmen.

Wie gehen sie dabei vor?

Gehen Sie auf die Ing-DiBa-Seite. Da die Suche nicht so gut funktioniert hier der Direktlink zur Abstimmseite des Helferkreises vhs-Altomünster e.V.

Abstimmen für Helferkreis Asyl VHS-Altomünster

Fordern Sie den Abstimmcode an, so sieht die Maske dafür aus:

Abstimm-Code anfordern

Sie müssen dafür ihre Handynummer eingeben. Wichtig: Die Nummer wird von Ing-DiBa nicht für Werbezwecke genutzt und nach der Aktion direkt wieder gelöscht.

Automatisch erhalten sie drei Codes auf ihr Handy. Die Codes sind nur 24h gültig.

Gehen Sie zurück auf die Abstimmseite und geben diese drei Codes einfach ein (bei 1.Code eingeben, 2.Code eingeben und 3.Code eingeben).

Drücken sie anschließend auf Abstimmen.

Fertig.

Schon haben sie Gutes getan!

Wir sind gespannt wie es dieses Jahr läuft und welche Platzierung der Verein erhält. Die ersten 200 Vereine in jeder Kategorie gewinnen.

Die Abstimmung dauert noch bis zum 30. Juni um 12 Uhr.

Update: Während wir noch am Schreiben des Artikels waren wurden es schon 6 Stimmen 😉

 

Bildquelle: (c) Helferkreis Altomünster
Screenshots: (c) https://www.ing-diba.de/

2 comments on “Die ersten drei Stimmen
  1. Pingback: Ing-DiBa-Aktion für Vereine | Helferkreis AsylHelferkreis Asyl

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.