Besichtigung der neuen Asylbewerberunterkünfte

Gastbeitrag Helferkreis Asyl

Wie schon berichtet, hat die Marktgemeinde Altomünster nach der Belegung der ehemaligen Bundeswehrkaserne im Ortsteil Schmarnzell – entsprechend dem gestiegenen Bedarf im Landkreis – nun auch im Gewerbegebiet an der Stumpfenbacher Straße eine menschenwürdige Unterkunft für 75 weitere Asylbewerber geschaffen.

Das Landratsamt Dachau und der Helferkreis Asyl Altomünster bieten interessierten Bürgern der Gemeinde die Möglichkeit einer Besichtigung der neu errichteten Container-Unterkünfte, die jetzt ab nächster Woche zügig belegt werden sollen.

Am Dienstag, den 7. Juli, von 17.00 – 19.00 Uhr sind daher im Gewerbepark die Türen geöffnet, um sich vom guten Zustand dieser Einrichtung zu überzeugen. Mitarbeiter des Landratsamtes sowie des Helferkreises Asyl stehen vor Ort für Fragen zur Verfügung.

Bildquelle: Lichtwerk / Sebastian Hugel

,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.