Wohin in den Ferien: Museum Altomünster in Ferien geöffnet

Das Museum Altomünster hat auch in den Sommerferien sonntags von 13 bis 17 Uhr geöffnet.

Wir bieten jeden Sonntag um 15 Uhr Führungen durch die aktuelle Ausstellung an

sagt Prof. Wilhelm Liebhart, 1. Vorsitzender des Museums- und Heimatvereins. Derzeit zeigt das Museum das Leben und Wirken von Maria Langer-Schöller „Verliebt in die Farbe“. Erarbeitet wurde die Ausstellung von der Münchner Kunsthistorikerin Dr. Jutta Mannes, die sich in den vergangenen Jahren mehrfach mit Künstlerinnen dergleichen Generation beschäftigt hat. Zu sehen ist die Ausstellung noch bis zum 27. September.

Wir freuen uns über zahlreiche Besucher

so Liebhart.

Bildquelle: (c) altonews.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.