…Spielplätze…

An der Gestaltung der öffentlichen Spielplätze ist die Kinder- und Familienfreundlichkeit der Marktgemeinde Altomünster erkennbar. Ebenso ist daran beobachtbar, ob das Wohnviertel noch vergleichsweise neu ist. Also sich Familien mit jüngeren Kindern angesiedelt haben. Oder ob die Ansiedlung schon eine Generation alt ist, die Kinder bereits zu Jugendlichen herangewachsen sind. Zwar wären Fotos spannender und lebhafter, wenn darauf auch spielende Kinder zu sehen sind. Aber dies ist bekanntlich aus rechtlichen Gründen für das Internet schwieriger. So sollen die folgenden Panoramafotos ein klein wenig erfreuen und zum Entdecken der kind- und familienfreundlichen Möglichkeiten in Altomünster einladen.

Euphemiaweg

Euphemiaweg_a

Euphemiaweg_b Euphemiaweg_e

umgeben von schön gestalteten Gärten Euphemiaweg_f

Welfenstraße

Für die Tischtennisbegeisterten empfiehlt es sich, zusätzlich zu Schläger und Bällen einen kleinen Handbesen mitzubringen, da auf der Platte leider häufiger Staub oder Splitt-Steinchen liegen.

Welfenstraße_a

Altonews wünscht eine schöne frohe Maienzeit und wird weiterhin gerne Interessantes aus und um Altomünster herum präsentieren.

Bildquelle: (c) altonews.de

 

,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.