… Rückblick „Stromlos-Fest“ …

Ein herzliches Dankeschön und Vergelt´s Gott allen, die bei der Vorbereitung, der Durchführung und auch beim unumgänglichen Aufräumen des „Stromlos-Festes 2016“ mitgewirkt haben. Es war wiederum ein Fest getragen von der Vielfalt der Vereine/Gruppierungen/Gemeinschaften in der Marktgemeinde Altomünster für die gesamte Bevölkerung in Altomünster und die Gäste aus dem Umland. Überall war unisono zu hören, dass es ein sehr schönes, ruhiges, interessantes, fröhliches Fest der Begegnung, der Geselligkeit, der unterschiedlichen kulturellen Angebote und selbstverständlich mit leckerem Essen und Trinken war. Dieses gemächliche Schreiten zu den einzelnen Angeboten und Programmpunkten – bei bestem Wetter, auch wenn gegen 21 Uhr eine kurze Gewitter-
unterbrechung war – bewirkte eine stetige Möglichkeit zur Begegnung und zum Gespräch. Zu erwähnen ist ferner, dass sich mehrere Gemeinschaftsstände ergaben wie Pfarrgemeinderat + Kolping, Madl- und Burschenverein. Auch dies sind besondere Symboliken für die Gemeinschaft und Begegnung. Das Konzept des „Stromlos-Festes“ sollte daher nicht in das Archiv wandern, sondern Vorbild für künftige Veranstaltungen bleiben.
Ein paar Foto-Impressionen Bildquelle: (c) altonews.de


IMG_8839


IMG_8853

IMG_8845 IMG_8846  IMG_8854 IMG_8866 IMG_8868 IMG_8876 IMG_8887 IMG_8892 IMG_8895

IMG_8908

,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.