Begeisterndes Premieren-Konzert

Am Sonntag, 25.09.2016, begeisterte das erst vor wenigen Monaten neu gegründete Dachauer Jugendsinfonieorchester (DJSO) die Gäste im vollständig besetzten Saal und auf der Empore des Ludwig-Thoma-Hauses. Das spätsommerliche Wetter, das auch bereits bei den Proben der letzten Wochen vorlag, war offenbar ein gutes Vorzeichen für ein gelungenes Premierenkonzert voller Ausdrucksstärke unter der Leitung der Musikwissenschaftlerin Gudrun Huber.

IMG_9416a

Zu Beginn begrüßte die Vorsitzende des hierzu neu gegründeten Vereines, Veronika Kanf, die Gäste und schilderte kurz die enorme Arbeit, die für den Aufbau eines neuen Orchesters zu leisten ist. Sie dankte herzlich allen, die mit Rat und Tat sowie mit Spenden und Sachmitteln engagiert das ehrgeizige Ziel unterstützt haben, das Premierenkonzert zu ermöglichen. Frau Kanf freute sich sehr, dass der Oberbürgermeister, Florian Hartmann, sowie die stv. Landrätin, Marianne Klaffki, anwesend waren. Im Schlusswort fasste Frau Klaffki die Stimmung im Saal zusammen: „Diese herrliche Musik verbindet und öffnet die Herzen. In diesem Orchester aus derzeit 33 jugendlichen und jungen erwachsenen Musikerinnen und Musikern spielt die Zukunft im Landkreis.“

Das Ensemble entführte die Gäste brillant mit einem Klangkörper durch die Länder der realen Welt und Phantasie, in dem von luftiger, schwebender Leichtigkeit bis zur wuchtigen Dramatik und virtuoser Beherrschung der Instrumente vieles enthalten war. Die Reise begann mit drei Stücken von W.A. Mozart (Violinkonzert A-Dur, 1. Satz, Solistin Susanna Morper, Klarinettenkonzert A-Dur, 2. Satz, Solist Marvin Balzer, Symphonie Nr. 40 g-Moll, 1. Satz). Es ging mit Danzon Nr. 2 von A. Marquez nach Südamerika, um dann mit einer Zusammenstellung der musikalischen Hauptthemen aus den allseits bekannten Filmen „Forrest Gump“ und „Herr der Ringe“ die Begeisterung der Gäste weiter zu vertiefen. Nach einem lang andauernden Applaus und stehenden Ovationen entließ das Orchester die Premierengäste mit den musikalischen Höhepunkten des „Fluch der Karibik“.

DJSO Juli 2016 1

Das Orchester nimmt gerne weitere (gut ausgebildete) Mitglieder auf. Kontaktaufnahme bitte über djso-info@gmx.de

Altonews wünscht dem Orchester alles Gute und freut sich auf das nächste Konzert.
Bildquelle: (c) DJSO und altonews

 

One comment on “Begeisterndes Premieren-Konzert

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.