Ausstellung – Karikaturen zu Klima und Konsum

Die Karikatur ist eine besondere Kunstform, die ein hohes Maß an Sensibilität sowohl bei der Gestaltung als auch bei der Betrachtung erfordert. Sie zeigt ein Verhalten oder ein Ereignis auf, darf dieses überspitzen, um auf den eigentlichen Kern hinzuweisen, regt zum Nachdenken, zum Hinterfragen, zur Diskussion, zum darüber Schmunzeln, aber auch zum Abstellen eines Verhaltens ein (sinngemäß aus verschiedenen Definitionen).

Die KLVHS Petersberg (Erdweg/Eisenhofen) + das Dachauer Forum zeigen in den Fluren des (unteren) Gebäudes bis 31.01.2017 eine besondere Ausstellung mit Karikaturen zu Klima, Konsum und Katastrophen. Hierzu finden auch weitere Workshops statt. Nähere Informationen erhalten Sie gerne bei den Veranstaltern oder auf der Internetseite.

Die Themen Ernährung, Lebensgrundlagen, Umwelt, Nachhaltigkeit, Ökologie und die regionale Entwicklung sind auch für Altonews grundlegend wichtig; mehrere Beiträge sind hierzu in der Historie zu finden. Es ergeht deshalb herzliche Einladung zur Besichtigung der Ausstellung, zur Teilnahme in den weiteren Workshops und zum Gespräch in Familie und Lebensumfeld. Bildquelle: (c) altonews.de

,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.