Herzlichen Dank für den Adventskalender 2018

Ein herzliches Dankeschön und Vergelt’s Gott ist an alle Beteiligten auszusprechen, die in der Adventszeit 2018 wiederum die Fenster der Gebäude im Altohof mit selbst gestalteten Bildern bestückt haben. Auch hierfür ist zunächst viel organisatorisch vorzubereiten; die Bilderrahmen sind zu bespannen, die Terminliste abzustimmen und vor allem jeden Abend die Hintergrundbeleuchtung ein- und auszuschalten. Einzelpersonen und Gruppierungen haben sich dann mit der künstlerischen Gestaltung ihres Bildes beschäftigt und das jeweilige Fenster mit einer kurzen Vernissage/Andacht (teils auch mit Plätzchen und Punsch) eröffnet. So war dieses Gemeinschaftswerk erneut ein leuchtendes Aushängeschild für ein ehrenamtliches Engagement, um ein lebens- und liebenswertes Altomünster mitzugestalten. Leider können hier nicht alle Fensterbilder als Foto gezeigt werden. Eine kleine zufällige Auswahl möge die Advents- und Weihnachtsbotschaft weiterwirken lassen. Bildquelle (c)  Altonews

, ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.