Italien ist Fußballweltmeister

Fussbalschule Altomünster (4)In der ersten Ferienwoche fand auf dem Gelände des TSV Altomünster das zusammen mit der Hans Dorfner Fußballschule organisierte Fußballsommerlager in Altomünster statt.

Fast sechzig Madeln und Buben trainierten und spielten in der ersten Ferienwoche drei Tage lang begeistert Fußball. Technik- und Taktiktraining am Vormittag folgten am Nachmittag die Spiele der Mini-Fußball WM. Das Wetter spielte die drei Tage (fast) bis zum Schluss mit und so konnten die Kinder Spaß und Sport in vollen Zügen genießen.

Fussbalschule Altomünster (1)Am letzten Tag kam es im Finale zu einer spannenden Begegnung zwischen Italien und Frankreich, dass die „Italiener“ am Ende knapp für sich entscheiden konnten. Nach dem bitteren Aus in Brasilien Grund zum Jubeln für alle Italiener in Altomünster.

Für das leibliche Wohl der kleinen Kicker war während des Fußballsommerlagers reichlich gesorgt. Fleißige Helfer aus dem Team der Eltern sorgten an allen Tagen für ein leckeres Mittagessen. Die Hot Dogs, Nudeln und Hamburger kamen bei den Kindern gut an. Danke dafür an alle fleißigen Helfer.

Fussbalschule Altomünster (2)Zum Abschluss wurden die besten Teams und Einzelspieler geehrt und es gab für alle Kinder Urkunden, Autogrammkarten und einen Fußball.

Ein besonderer Dank gebührt an dieser Stelle sicherlich Eric Fuhrmann, der die Fußballschule zum zweiten Mal nach Altomünster geholt hat. Die Freude der Kinder wird ihm sicher auch für 2015 ein Ansporn sein. Wie wir gehört haben, sind die ersten Kinder schon ganz heiß auf das nächste Jahr ….

Bildquelle: (c) altonews.de

,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.