aktualisiert 17.02.2024

1) (Kunst-)Ausstellungen

Noch zu Werkschau im Museum Altomünster (bis 18.02.2024) Spenden willkommen: In der Werkschau (bzw. außen am hinteren Eingang zur Pfarrkirche) wird u.a. die Skulptur des hl. Alto, geschnitzt von Clemens Heinl, gezeigt. Der hl. Alto gründete seinerzeit den heutigen Ort Altomünster und ist neben der hl. Birgitta von Schweden der Pfarrpatron der Kirche. Es wäre sehr schön, wenn die Skulptur dauerhaft erworben und im öffentlichem Raum in Altomünster bleiben könnte. Hierfür werden noch Spenden zur Finanzierung benötigt. Für nähere Informationen steht Frau Susanne Allers zur Verfügung.  

bis 31.03.2024 im Max Mannheimer Studienzentrum Dachau Ausstellung „Zwischen Nonkonformität und Widerstand. Biografische Erkundungen 1933 – 1945“ in Zusammenarbeit mit einer Schule in Darmstadt (Bildquelle (c) Bernhard Seidenath)

bis 31.03.2024 im Schaezlerpalais Augsburg Sonderausstellung Ida Paulin Glaskunst made in Augsburg siehe Internetseite Ida Paulin  

bis 07.04.2024 in Schwäbische Galerie Museum Oberschönenfeld „Keramik trifft Wüstenlandschaft“

bis 07.04. (ab 18.02.) im Exerzitienhaus Leitershofen  Ausstellung „hearing hearts“, farbkräftige, dynamische Gemälde zu den Themen „Resonanz, Natur, Mit-dem-Herzen-hören“ der Künstlerin Nina Lamiel Bruchhaus

bis 28.07. im Textilmuseum Augsburg

TIERE IM TIM – Kunsthandwerk aus Bast von Else Stadler-Jacobs

2) Festivals, Konzerte, Theater

Augsburg, Brecht-Festival vom 23.2. bis 3.3. mit vielfältigem Programm

Altomünster, Freitag. 1.3., Klubabend in Gaststätte Kapplerbräu, Nerbstraße, Altomünster mit „Franzformation“ (Franz Michael Kühne), Beginn 20:00 Uhr

Termine  von unterschiedlichen Kulturangeboten siehe bitte Kulturveranstaltungen in der Weilachmühle /Thalhausen/Altomünster   

Termine von unterschiedlichen Kulturangeboten siehe bitte Kulturveranstaltungen im Schlossgut Blumenthal /Klingen/Aichach

3) Freizeit, Sport

Altomünster, Rathaus, Ausleihe von einem e-bike über das Info-Büro der Marktgemeinde 

Radtouren im Bistum Augsburg anlässlich des diesjährigen Jubiläums des Bistumsheiligen St. Ulrich – Donau-Ulrichsweg West 

4) Glaube, Gottesdienste, religiöse Angebote

Katholischer Pfarrverband Altomünster – Wollomoos – Sielenbach ausführliche Informationen bitte im aktuellen Pfarrbrief für Februar – März lesen

28.02., 06.06., 13.03., jeweils um 19:30 Uhr in der Kapelle des Gästehauses des vormaligen Klosters Altomünster (Eingang Nißlgasse) Vortragsreihe „Sakramente der Kirche“ verschiedene Gastreferenten
24.03. Palmsonntag, 17:00 Uhr, Abendliche Einstimmung in die Karwoche in der Kapelle des Gästehauses des vormaligen Klosters Altomünster (Eingang Nißlgasse)

Bistum Augsburg

06.07.2024 10 – 16 Uhr in Augsburg, Rote-Torwall-Anlage Ulrichsfest für klein und groß, bunt, lebendig, wunder-voll

5) Märkte, Messen, Tage in Denkmälern oder ähnliche öffentliche Veranstaltungen

02.-03.03.2024 Ostermarkt im Sissi-Schloss Aichach/Unterwittelsbach

09.03.2024 16-17 Uhr im Kapplersaal (Theatersaal) Nerbstraße Modenschau aus dem (Handelsgeschäft) „Kleiderschrank“

Altomünster, gewerbliche Fieranten, privater Flohmarkt

24.03.2024 Fastenmarkt
20.05.2024 Pfingstmarkt
21.07.2024 Magdalenenmarkt
20.10.2024 Kirchweihmarkt

in Augsburg und näherer Umgebung

Kunsthandwerkmarkt vom 6. – 14. Juli 2024 in Schrobenhausen-Hörzhausen

Bildquelle (c) Monatszeitschrift trendy1 Ausgabe 11.2023

5) Vorträge oder ähnliche Veranstaltungsformen sowie Kursangebote von Volkshochschulen oder von anderen Bildungsträgern

Aichach, 15.03.2024 – Brauchtums-/Dialektabend

Brauchtums-/Dialektabend „Hosch mi?“ am Freitag, 15.03.2024, Beginn 19 Uhr im Pfarrzentrum St. Michael, Aichach (Gastbeitrag Heimatverein Aichach e. V und Stadt Aichach)

Ein unterhaltsamer Abend mit Anthony Rowley, Experte für die Baierische Sprache und Kenner des Dialekts; bekannt aus dem BR-Format „Wir in Bayern“

Mitwirkende: Mundartautorin Rosy Lutz aus Klingen,

Musikgruppe „Rieder Blech“ aus dem Wittelsbacher Land

 Termin: Freitag, 15. März 2024, 19 Uhr

Ort: Pfarrzentrum Haus St. Michael, Aichach

Karten: 7 €, an der Abendkasse, in der Stadt-Info neben der Buchhandlung Rupprecht in Aichach oder unter www.okticket.de

Bitte entnehmen Sie weitere Angebote aus den nachstehenden Internetseiten der Bildungsträger

Bildungsträger „Dachauer Forum“: aktuelle Kursangeboteonline-Angeboteyoutube-Kanal „Kirche digital (er-)leben“ – 

Bildungsträger des Verbandes KLBaktuelle Kursangebote (im dortigen Menue bitte weiter nach den Diözesanverbänden München bzw. Augsburg auswählen)   

Volkshochschule Altomünster einschl. Außenstelle Hilgertshausen-Tandern: aktuelle Kursangebote 

Volkshochschule Markt Indersdorf: aktuelle Kursangebote

Volkshochschule Dachau: aktuelle Kursangebote

Volkshochschule Aichach-Friedberg: aktuelle Kursangebote                  

6) Blog-Seiten

 Kreisheimatpflege Dachau             

 

Bildquelle (c)  Altonews  bzw. der jeweiligen Veranstalter