Sommerrückblick: Hans Dorfner Fußballschule in Altomünster

Gastbeitrag von Ludwig Schmid, Organisator der Hans Dorfner Fußballschule des TSV Altomünster

HansDorfnerAltomuensterZu Beginn der Ferien, im Zeitraum vom 3. bis 5. August war die Hans Dorfner Fußballschule zu Gast in Altomünster.

In einem komplett ausgebuchten Kurs waren 74 Kinder unterschiedlichster Altersklassen aus Altomünster und zahlreichen anderer Landkreisgemeinden mit sehr großem Eifer dabei, um sich in abwechslungsreichen Trainingseinheiten neue Fertigkeiten und Fähigkeiten in Spiel und Technik anzueignen. Selbst das heiße und schwüle Sommerwetter konnte die Kinder davon nicht abhalten.

Abgerundet wurde das Camp am Schlusstag, unter großem Applaus der anwesenden Eltern, mit den Ehrungen der Teilnehmer.

Ein besonders herzliches Dankeschön gilt den Trainern der Hans Dorfner Fußballschule, aber vor allem auch den ehrenamtlichen Helfern der Fußballjugend des TSV Altomünster, die für einen reibungslosen Ablauf der Mittagsbetreuung sowie bei der Bewältigung so manch weiterer Aufgaben diese drei Tage zu einem wahren Fest werden ließen und dafür sogar Urlaub nahmen.

Erwähnenswert ist auch, dass bei den Teilnehmern der Fußballschule die Mittagsverpflegung besonderen Anklang fand. Hierfür gebührt unserer ortsansässigen Metzgerei Baier unser vollstes Lob, denn den Geschmack der Kinder zu treffen ist wahrlich nicht einfach.

Aufgrund des großen Erfolges und der ersten Anfragen, wollen wir auch 2016 den Kindern wieder die Möglichkeit geben und versuchen die Hans Dorfner Fußballschule vom 1. bis 3. August 2016 nach Altomünster zu holen.

Hier verweisen wir aber auf die Informationen und Pressemitteilungen im Jahr 2016.

Bildquelle: (c) Ludwig Schmid

,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.