Ehrung für Prof. Dr. Wilhelm Liebhart

Der Landkreis Aichach-Friedberg ehrt Prof. Dr. Wilhelm Liebhart durch die Verleihung der Verdienstmedaille in Silber.

Der Landrat, Dr. Klaus Metzger, würdigte beim Festakt das vielfältige Engagement des Geehrten für die Heimatforschung in den Kommunen des Landkreises. So würden mittlerweile mehr als 100 Beiträge im „Aichacher Heimatblatt“ aus seiner Feder stammen. Bei den Heimatbüchern der Gemeinden Inchenhofen, Pöttmes und Sielenbach habe Prof. Dr. Liebhart zudem als Herausgeber mitgewirkt. Besonders schätze die Bevölkerung im Landkreis jedoch sein rhetorisches Talent bei den Angeboten der Volkshochschule und anlässlich von Festvorträgen. Es gelinge dabei, so Landrat Dr. Metzger, dass Prof. Dr. Liebhart das historische Geschehen und die Erkenntnisse daraus für die Gegenwart anschaulich und „lebendig“ darstelle.

Auch Altonews freut sich über die Auszeichnung an Prof. Dr. Liebhart und spricht herzliche Glückwünsche aus. Bildquelle (c) Pressestelle des Landratsamtes Aichach-Friedberg

 

 

 

, ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.