Veranstaltungen im Museum Altomünster

Gastbeitrag Prof. Dr. Liebhart für Museum Altomünster

Kulturherbst im Museum

Altomünster – Die viermal im Jahr stattfindenden Ausstellungen im Klostermuseum werden im Herbst durch ein Kulturprogramm ergänzt. Die Volkshochschule, das lokale Dachauer Forum und das Altochor-Ensemble tun sich zusammen, um drei literarische Abende im Museumsforum zu gestalten.

Freitag, 25. 10. 2019, 19.30 Uhr: Kulinarische Gedichte
„Dieses Gericht ist ein Gedicht!“ Was ist mit dieser Redensart gemeint? Vielfach haben Dichter rund ums Essen und Trinken ernste und weniger ernste Verse verfasst. Sie sind an diesem Abend zu hören. Damit es nicht zu trocken wird, kommt der neue Museumswein zum Ausschank.

Freitag, 15. 11. 2019, 19.30 Uhr: Theodor Fontane zum 200. Geburtstag
Der preußische Dichter wurde 1819 geboren. Aus Anlass seines 200. Geburtstages werden Leben und Werk des großen Dichters, der von 1819 bis 1898 lebte, in ausgewählten Beispielen vorgestellt.

Freitag, 13. 12. 2019, 19.30 Uhr: Adventabend im MuseumGestaltet vom Altochor-Ensemble mit Sigi Bradl an der Zither bei Punsch und Glühwein sind Texte und Gedichte zum Advent und zu Weihnachten zu hören. Die richtige Einstimmung zum anstehenden Fest und Jahresausklang.

Am Sonntag, 10. 11. wird bereits die Weihnachtsausstellung „Kleine Welten“ eröffnet. Sie zeigt Meisterarbeiten eines Kreises von namhaften Puppenstubenbauern. Bis zum 1. März 2020 finden jeweils an den Sonntagen Austausch, Fachgespräche und Führungen bei Kaffee und Kuchen statt. Dazu erscheint auch ein Katalog.
Bildquelle (c) Archivbild Altonews

, ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.