Weltkulturerbestadt Augsburg

Die Unesco-Weltkulturerbe-Stadt Augsburg ist auch besonders geprägt durch viele Flächen mit herrlicher Naturgestaltung und den zahlreichen Wasserläufen. Die Orte laden jeweils zur Naherholung und Entspannung ein. Die Fotoaufnahmen sind vor wenigen Tagen im Juli 2021 entstanden und zeigen die Gartenanlage an der Wohnanlage St. Margareth/Grünflächen am Roten Tor. Bildquelle (c) altonews  

 

,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.